TEL: 030/363 16 26
Wir sind für Sie 
rund 

um die Uhr im Einsatz

24h Bereitschaft

Häusliche Krankenpflege Rosenkranz

Psychiatrische Pflege

Ambulante psychiatrische Pflege:

Die Aufgabe der ambulanten psychiatrischen Pflege ist die Betreuung psychisch kranker Menschen in ihrer häuslichen Umgebung. Die Fachpflegekraft begleitet und unterstützt ihre Klienten dabei, in einem psychischen, physischen und sozialen Gleichgewicht zu bleiben.Die ambulante psychiatrische Pflege kann vom behandelnden Neurologen oder Psychiater bei verordnungsfähiger Diagnosegruppe und Indikation für einen Zeitraum von max. 4 Monaten verordnet werden.

In Ausnahmefällen kann der Hausarzt, bei fachärztlich gesicherter psychiatrischer Diagnose, die Erstverordnung für 14 Tage ausstellen. Zur Weiterverordnung muss sich der Klient in fachärztliche Betreuung begeben.

Ziele der ambulanten psychiatrischen Pflege und integrierten Versorgung:
  • Stationäre Aufenthalte zu vermeiden oder zu verkürzen
  • Individuelle Hilfe in Krisensituationen
  • Aufbau einer tragfähigen Beziehung
  • Stärkung der Selbstständigkeit
  • Förderung sozialer Kontakte
  • Stabilisierung des häuslichen Umfeldes
  • Bewusster Umgang mit der eigenen Erkrankung
  • Zusammenarbeit mit allen an der Versorgung beteiligten Personen im Sinne der trialogischen Arbeit

Welche Hilfe können die ambulante und psychiatrische Pflege und integrierte Versorgung beinhalten?

  • Anleitung zum eigenverantwortlichen Umgang mit Medikamenten und deren regelmäßige Einnahme
  • Sicherstellung gezielter Kontrolle, Aufklärung und Motivation bei geringer Medikamenten-Compliance
  • Beobachtung der Medikamentenwirkung bei Um- bzw. Neueinstellung
  • Abstimmung der Behandlung mit dem behandelnden Arzt
  • Erarbeitung präventiver Maßnahmen zur Krisenbewältigung (Krisenmanagement)
  • Anregungen zur konkreten Lebensgestaltung
  • Information und Aufklärung des sozialen Umfeldes
  • Verbesserung der Beziehung des Klienten zu seinem Umfeld
  • Erarbeitung krankheitsangemessener Sicht- und Verhaltensweisen
  • Koordination und Vermittlung an weitergehende Hilfen
  • Hilfestellung bei der Integration in den Arbeitsprozess

Wer kann sich an uns wenden?

Unser Angebot der ambulanten psychiatrischen Pflege richtet sich an psychisch erkrankte Personen in Berlin Spandau und das angrenzende Havelland.

Die Kosten werden im Rahmen der Richtlinien der zuständigen Krankenkassen übernommen.

Haben Sie weitere Fragen? Die Häusliche Krankenpflege Rosenkranz – Ihr kompetenter Ansprechpartner und Pflegedienst in Sachen Krankenpflege, Pflegeversicherung und psychiatrischer Pflege – berät Sie gerne!

zurück... 

Aktuelles

WIR STELLEN EIN!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab dem 01.08.2018:

- eine Pflegefachkraft m/w

- eine/n Pflegehelfer m/w

- eine Psychiatrie-Fachkraft m/w

mehr...

 

Wir sind bei Facebook

Besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Seite und erhalten Sie noch mehr aktuelle Informationen.

 Besuchen Sie uns 

 

Vor Ort

Wir sind für Sie in Berlin und Umgebung unterwegs:

  • Spandau
  • Kladow
  • Staaken
  • Haselhorst
  • Falkenhagener Feld
  • Hakenfelde
  • Gatow
  • Wilhelmstadt
  • Siemenstadt
  • Havelland
  • Falkensee

Qualität

MDK-Prüfung 2017

Die Qualitätsprüfung der MDK-Berlin-Brandenburg, die wir 2017 mit der Note 1,0 (sehr gut) abgeschlossen haben, bürgt für unsere Qualität und unseren Anspruch.

mehr...

Kontakt

Häusliche Krankenpflege Rosenkranz

Seeburgerstr. 8

13581 Berlin-Spandau

 

Tel: 030 - 3631626

Fax: 030 - 3631249

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!